☰ Menu

Erinnerungsschmuck

Mit der Hilfe von Erinnerungsschmuck ist es möglich, die Einzigartigkeit eines Menschen in einem besonders ausgewählten Schmuckstück zu verewigen. Wir informieren Sie gerne nachfolgend über die Möglichkeiten und sind auch hier jederzeit offen für Ihre Fragen.

Fingerprints

Jeder Mensch ist einmalig und unverwechselbar, so auch sein Fingerabdruck. Dieser kann zu einem besonderen Schmuckstück verarbeitet werden. Zur Auswahl stehen Anhänger, Ringe, Ohrringe oder auch Münzen in den Ausführungen Gold und Silber. Für viele Menschen bedeuten Fingerprints eine sehr persönliche Erinnerung, die bei der Trauerbewältigung hilfreich sein können. Sie fühlen sich mit dem/der Verstorbenen sehr nah verbunden.

http://www.schoen-e-berg.de

Asche-Amulette

Für die Herstellung eines Asche-Amuletts wird ein kleiner Teil der Kremationsasche benötigt. Diese wird in einen ausgesuchten Schmuckanhänger aus Gold oder Silber gefüllt. Zur Auswahl stehen verschiedene Formen, wie z. B. das Kreuz oder das Herz.

www.funeralproducts.eu

Glaskörper

Hierbei wird ein geringer Teil der Kremationsasche zu einem einzigartigen Glaskörper verschmolzen. Vielen Menschen fällt das Loslassen besonders schwer. Die Glaskreationen sind greifbare Erinnerungen, die dabei helfen können, den Verlust eines Nahestehenden schrittweise zu akzeptieren.

www.asche-glas-koerper.com